WIR SUCHEN SIE ALS SACHBEARBEITER (M/W/D) IN DER VERWALTUNG - 

 

Ab sofort, in Vollzeit für ein namhaftes und innovatives Unternehmen in Eisenberg.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Bedarfsermittlung und -prüfung (Schnittstelle zwischen Produktion und Lieferanten)
  • Planung, Einkauf und Disposition für Betriebs- und Hilfsstoffe in Abstimmung mit dem Werksleiter
  • Einholung von Angeboten sowie Durchführung von Preisvergleichen
  • Wareneingangskontrolle in Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung
  • Erfassung, Prüfung und Abgleich der Lagerbestände für Roh-, Hilfs-, und Betriebsstoffe
  • Unterstützung bei der Einführung eines sich selbstregulierenden Lagerwesens
  • Pflege des Betriebs- und Arbeitsstoffkatasters
  • Lieferantenbewertung und -beurteilung sowie Pflege von Preislisten und Lieferantenstammdaten
  • Disposition, Erstellung von Lieferscheinen, Etikettierung der Waren
  • Erstellung von Speditionsaufträgen
  • Überwachung und Verwaltung der Packmittel

 

Ihre Qualifikation: 

 

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • idealerweise Kenntnisse in den Bereichen Einkauf und Disposition
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • selbständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft, Engagement, Eigeninitiative und Flexibilität

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

 

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder schicken Sie uns Ihren Lebenslauf sowie Zeugnisse und Zertifikate gerne per Mail zu.

 

Alles Weitere besprechen wir bei einem persönlichen Gespräch.

 

 

 

 BIS GANZ BALD - DEIN FLEXJOB TEAM ERFURT.

 

Hinweis: Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen.

Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über E-Mail als unsicher eingestuft wird. Bitte achten Sie darauf, dass sie lediglich dann Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden, wenn sie das Risiko als gering einschätzen. Gerne können Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel medizinische Gutachten, ärztliche Bescheinigungen, die Sie nicht per E-Mail versenden möchten, per Post zuschicken oder bei dem Vorstellungsgespräch nachreichen.

 

 

 

Weitere Stellenanzeigen für Sie: