Unser Auftraggeber ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung.

Die bettenführenden Fachabteilungen des Krankenhauses gliedern sich in die Klinik für Innere Medizin, die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie die Klinik für Anästhesiologie und interdisziplinäre Intensivmedizin.

 

Die Klinik führt jährlich ca. 4000 Allgemeinanästhesien sowie Leitungs- und Regionalanästhesien im stationären und ambulanten Bereich durch. Zu den weiteren Aufgaben gehört die unmittelbare postoperative Schmerztherapie. Dem Operationstrakt angeschlossen ist ein modern ausgestatteter Aufwachraum mit 7 Betten.

Die interdisziplinäre Intensivstation (10 Betten, davon 5 Beatmungsbetten) steht organisatorisch unter anästhesiologischer Leitung. Sie verfügt über ein modernes Monitoring (inklusive Möglichkeit der kontinuierlichen Bestimmung des Herzzeitvolumens, Messung der zentralvenösen Sättigung), die Möglichkeit der kontinuierlichen Nierenersatztherapie (sowohl Citrat – als auch Heparinantikoagulation) sowie über digitale Bildverarbeitung. Die Fachabteilung für Radiologie (mit CT und MRT) sowie das sehr leistungsfähige Zentrallabor unterstützen die intensivmedizinische Überwachung und Behandlung rund um die Uhr.

 

 

Gesucht wird ein

Oberarzt (m/w/d) für Anästhesiologie mit Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

 

 

Ihr Profil:

- Sie sind Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

- Sie verfügen über fundiertes theoretisches und praktisches Wissen auf dem
  angesprochenen Fachgebiet

- Verantwortungsbewusstsein und Verbindlichkeit im Umgang mit Patienten (m/w/d)

- Organisationsgeschick und Teamorientierung sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Eigenschaften

 

 

Ihre Vorteile:

- Eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit

- Modernste Ausstattung

- Eine sehr gute Vergütung in Anlehnung an TV- Ärzte VKA

- Betriebliche Altersversorgung durch die Zusatzversorgungskasse

- Großzügige Unterstützung bei der persönlichen Weiterbildung

- Familienfreundliche Arbeitsstruktur und -organisation

- Sehr gute Personalverpflegung durch hauseigene Küche

- Kindergarten und Schule in unmittelbarer Nähe (10 Minuten Fußweg)

- Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

 

Wenn diese Vakanz Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: karriere@romedico.de

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Rainer Offermann unter der Nummer 089 / 5480 169 - 11 gerne zur Verfügung.

 

Die Stelle sagt Ihnen nicht zu? Auf www.romedico.de warten viele weitere Top-Stellenangebote auf Sie, schauen Sie vorbei.

Weitere Stellenanzeigen für Sie: