Ihre Aufgaben:

  • Als Supplier-Manager Software sind Sie für die Softwarezulieferung des Suppliers (Modem Software, Linux-Betriebssystem, Wireless-Treiber, SDK) zuständig und führen in Eigenverantwortung und in Abstimmung mit dem Projektleiter und gemäß dem Projektplan die folgenden
  • Definition und Dokumentation (SoW) der erforderlichen Arbeitspakete, die Aufgrund der Anforderungen/CRs des Kunden im Bereich NAD Modul Software seitens des Lieferanten zu erbringen sind
  • Abstimmung und Dokumentation der technischen Schnittstellen zu den internen Domains, Hardware- und Systemabteilungen und eingebundenen Offshore-Teams unter Einbindung des Lieferanten und des/der verantwortlichen Architekten
  • Analyse der Kundenanforderungen, Abstimmung des Liefergegenstandes mit allen betroffenen Projektdomänen, Erstellung der Projektpläne und deren Abstimmung mit dem Lieferanten
  • Überwachung der Leistung, der Termin- und Kosteneinhaltung des Software- Lieferanten und steuerndes Eingreifen im Bedarfsfall
  • Spezifikation, Durchführung und Dokumentation von Abnahmetests der SWLieferungen
  • Organisation, Teilnahme und Dokumentation regelmäßiger Abstimmungsrunden mit dem Software-Lieferanten; enge Abstimmung mit dem Supplier Manager Hardware
  • Einhaltung der durch das Projekt vorgegebenen Prozesse und Vorgaben im Umgang mit Zulieferern insbesondere SPICE-konformes Aufsetzen des Supplier Managements (Process ACQ.4) und Teilnahme an SPICEAssessments
  • Erstellung eines regelmäßigen Status-Feedbacks für den PL und den Vorgesetzten
  • SoWs (Verträge mit dem Lieferanten) vorbereiten, mit dem PL und Vorgesetzten abstimmen und gemäß geltenden Prozessen alle notwendigen Rahmenbedingungen für eine Beauftragung schaffen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik / Elektrotechnik / Nachrichtentechnik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im Bereich Automotive- bzw. Embedded Produktentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse in Mobilfunk und Wireless-Technologien
  • Erfahrung mit Echtzeitbetriebssystemen, Interprozesskommunikation und Multiprozess/Multithreading
  • Analytische Fähigkeiten und gutes Systemverständnis im Embedded- Bereich, Kenntnis gängiger Systemarchitekturen
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten 
  • Selbstständiger Arbeitsstil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Es erwartet Sie ...

  • Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung
  • Da Vinci Corporate Benefits
  • Schulungen und Sprachkurse
  • Wertschätzung, Motivation und Engagement

Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Weitere Stellenanzeigen für Sie: