Datenschutzrechtliche Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerbern


Ich habe verstanden, dass meine personenbezogenen Daten, die ich Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH  mitgeteilt habe, von der Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH  im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und, sofern erforderlich, zur Kontaktaufnahme per Email und/oder Post und/oder Telefon genutzt werden dürfen.

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum, aber auch Daten über den konkreten Werdegang etc., welche mit vertretbarem Aufwand einer bestimmten Person zugeordnet werden kann. Informationen, die nicht direkt mit meiner wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, sind hingegen keine personenbezogenen Daten. Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich ausschließlich für den Zweck, der Besetzung der vakanten Stelle, für die ich mich beworben haben.

Ich habe verstanden, dass ich jederzeit postalisch oder per E-Mail über jobs@de.webhelp.com Webhelp Deutschland GmbH/ career@sellbytel.com Sellbytel Group GmbH  kontaktieren kann, um die Löschung meiner Daten zu veranlassen. Eine Weitergabe meiner personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn die Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder wenn es im Falle eines Missbrauchs oder der Aufklärung erforderlich ist. Hierzu bedarf es jedoch konkreter Anhaltspunkte für ein rechtswidriges oder missbräuchliches Verhalten. Auf Anordnung einer zuständigen Stelle darf die Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, insbesondere für die Zwecke der Strafverfolgung.

Ich habe verstanden, dass die Webhelp Deutschland GmbH/ Sellbytel Group GmbH , etwaige Mitarbeiter, welche im Bewerbungsverfahren involviert sind, dazu angewiesen sind, geeignete organisatorische und technische Maßnahmen zu treffen, um persönliche Daten vor Missbrauch, unberechtigter Veröffentlichung und Verlust zu schützen. Diese Maßnahmen genügen mindestens den Anforderungen des Art. 25 DSGVO bzw. § 64 BDSG (neu).

Ich habe verstanden, dass ich das Recht habe, von Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH Auskunft über meine dort hinterlegten Daten zu verlangen gemäß Art. 15 DSGVO und § 57 BDSG (neu). Daneben habe ich im Umfang von Art. 16ff. DSGVO bzw. § 58 BDSG (neu) das Recht, von der Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Zur Ausübung dieser Rechte wende ich mich an Webhelp Deutschland GmbH, Lindemannstraße 79, 44137 Dortmund oder per E-Mail an jobs@de.webhelp.com/

Sellbytel Group GmbH, Tullnaustraße 20, 90402 Nürnberg, oder per E-Mail an career@sellbytel.com.

Ich habe verstanden, dass Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH meine Daten nur verarbeiten darf, solange und soweit dies für die Suche nach einer Tätigkeit erforderlich ist. Für eine darüberhinausgehende Verarbeitung (z.B. nach Beendigung der Suche nach einer Tätigkeit oder Stelle) benötigt Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH  meine datenschutzrechtliche Einwilligung.

 

Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH hat mich darauf hingewiesen, dass es Datenschutzhinweise/ -erklärungen gibt, die genauer beschreiben, welche meiner personenbezogenen Daten zu welchen Zwecken verarbeitet werden. Diese Datenschutzhinweise/-erklärungen finden Sie unter folgendem Link Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.

 

Ich willige hiermit ausdrücklich ein, dass meine personenbezogenen Daten, die ich Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH im Rahmen des gesamten Bewerbungsverfahrens bereitgestellt habe und die für die Suche nach Stellen und Positionen nötig sind, auch nach Beendigung der Suche für insgesamt 6 Monate von Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH gespeichert und weiterhin für die Suche nach einer Tätigkeit oder freien Stelle verarbeitet werden dürfen, um mich gegebenenfalls zu kontaktieren, falls ich für eine andere Tätigkeit oder Stelle in Betracht kommen sollte. Webhelp Deutschland GmbH/ Sellbytel Group GmbH  wird mich nach Ablauf dieses Zeitraums gegebenenfalls erneut nach meiner Einwilligung fragen.

Ich weiß, dass diese Einwilligung freiwillig ist und ich selbst darüber entscheiden kann, ob ich diese abgeben möchte. Ich wurde zudem darauf hingewiesen, dass ich diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann und Webhelp Deutschland GmbH/Sellbytel Group GmbH dann nicht mehr dazu berechtigt ist, meine personenbezogenen Daten zu verwenden und Webhelp Deutschland GmbH/ Sellbytel Group GmbH diese Daten zu löschen hat. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt

 

Ein Widerruf ist zu richten an:

jobs@de.webhelp.com/

career@sellbytel.com

 

Drucken Icon Drucken